Naturpark Paneveggio Pale di San Martino

Naturpark Paneveggio Pale di San Martino

Der Naturpark Paneveggio Pale di San Martino wurde 1967 gegründet und erstreckt sich über eine Fläche von fast 200 Quadratkilometern

Das Gebiet des Naturparks Paneveggio Pale di San Martino befindet sich in den Ostalpen (östliche Trentino-Dolomiten) und entwickelt sich um die Einzugsgebiete der Bäche Cismon, Vanoi und Travignolo, einschließlich des Val Venegia, des Paneveggio-Waldes, eines großen Teils des Pale di San Martino Group, das östliche Ende der Lagorai-Kette und Teil der Lusia-Cima-Bocche-Kette, Gebiete, die Orte von gemeinschaftlicher Bedeutung und besondere Schutzgebiete innerhalb des europäischen "Natura 2000" -Netzwerks darstellen.

Die außergewöhnliche Berggruppe des Pale di San Martino ist eine der neun Berggruppen, die in der Liste der Naturgüter aufgeführt sind und von der UNESCO als Weltkulturerbe anerkannt wurden.

Sehr großer Naturpark und Schutzgebiet mit vielen Wanderwegen für jedermann geeignet.

Spazieren Sie im "Wald der Geigen", wo Sie die Fichte mit ihrem kostbaren Holz sehen und bewundern können.
Das Unterholz ist sehr schön und das Überqueren der Hängebrücke ist besonders beeindruckend.

Vergessen Sie nicht, sich dem Netz zu nähern, wo die Hirsche, die jetzt an Menschen gewöhnt sind, auf Karotten warten, um ihr köstliches Essen zu erhalten.

Es ist eine wunderschöne Natur und aus diesem Grund ist es eine Umgebung, die respektiert werden muss.



Lage des Hotel Torretta und Karte

Wir befinden uns am Eingang zum Naturpark Paneveggio im Trentino

Unser Hotel befindet sich in Bellamonte, nur 6 Kilometer von Predazzo entfernt, entlang der Straße, die zum Rolle-Pass führt.
Wir befinden uns am Eingang des Naturparks Paneveggio, der wunderbar zwischen den Hügeln von Lusia und der Lagorai-Kette liegt, die ihren Höhepunkt in der Gruppe Pale di San Martino hat, wo der majestätische "Cimon della Pala" auffällt.

Früher wurde unser Plateau zum Weiden und Heuernten genutzt. Heute ist es eines der wichtigsten Touristenorte in der Region. Es verfügt über ausgezeichnete Hotelunterkünfte, nur wenige Schritte von den Liften Lusia-Castelier und Passo Rolle entfernt.

Aber nicht nur bezauberndes Skifahren! In unserer Gegend können Sie die vielen Wege gehen, die uns umgeben und die es Ihnen ermöglichen, suggestive Spaziergänge in einer entspannten und friedlichen Umgebung zu entdecken!